Zahnfüllungen zum Zahnerhalt

Füllungen in Zähne einzusetzen, die durch Karies oder andere Erkrankungen geschädigt sind, ist eine der häufigsten Maßnahmen in der Zahnmedizin. In unserer Praxis können wir Ihnen folgende Füllungsmaterialien und -techniken anbieten:

Glasionomer-Füllungen

Sie dienen als Alternative zu Amalgamfüllungen. Ihre Haltbarkeit ist auf zwei bis vier Jahre beschränkt.

Sie werden von den gesetzlichen Krankenkassen voll übernommen.

Komposit-Füllungen

Sie bestehen aus keramisch angereichertem Kunststoff und bieten höhere Beständigkeit.

Individuell gefertigte Keramik-Füllungen

Diese hochwertige Versorgung bieten wir mit individuell im Labor oder in unserer Praxis gefertigten Keramik-Inlays (z. B. von Empress® oder CEREC). In unserer Praxis fertigen wir Inlays in der Regel innerhalb von nur vier Tagen.

Gold-Füllungen

Die im Labor hergestellte Gold-Füllung ist als klassische Variante immer noch bewährt.

Welches Füllungsmaterial und welche Techniken für Sie am besten geeignet sind, können wir nur nach einer ausführlichen Untersuchung zusammen mit Ihnen entscheiden.

zahnarzt kassel goethestrasse behandlungen